Archiv

Vergangenes

Arbeit ist das halbe Leben

Von| Archiv

Selbstverständlich wurde auch während der Zeiten des Lockdowns gearbeitet, allein Bildmaterial wurde bei den Online-Sitzungen, Telefonaten und „Home Office-Tagen“ nicht gemacht. Die ersten Öffnungsschritte in der Gastronomie Mitte Mai hat die SPÖ-Spitze jedoch genützt, um zu einer kleinen Arbeitssitzung im Café der Bäckerei Köck zusammenzukommen und dabei aktuelle Themen zu besprechen.

Bücherspende

Von| Archiv

Während eines Fachgesprächs zwischen der Direktorin der Volksschule Theresienfeld, Petra Dienbauer, MEd und unserer Gemeinderätin Rafaela Prikryl, BEd wurde ein Bedarf an Büchern festgestellt. Damit konfrontiert war die Lücke im Nu gefüllt: Bürgermeisterin Ingrid Klauninger, Vizebgm. Wolfgang Reinharter, Robert Kocmich, die SPÖ Theresienfeld und die Kinderfreunde Theresienfeld spendeten je einen Büchersatz von 27 Stück für die 1. bis 4. Schulstufe und für die Schulische Nachmittagsbetreuung.

Vatertag

Von| Archiv

Auch den Vätern haben wir ein kleines Geschenk zum Vatertag überreicht. Viele waren überrascht, dass die SPÖ Theresienfeld auch an Väter und deren Leistungen denkt und freuten sich auf den Honig, der als kleine gabe überreicht wurde.

Besuch in Theresienfeld

Von| Archiv

Der Landesparteiobmann der SPÖ-NÖ und Landeshauptfrau-Stv. Franz Schnabl besuchte Theresienfeld am 20. Juli. Neben einem Arbeitsessen im Bier 17, wobei zahlreiche Problemstellungen (z.B. die Abwicklung der Teststraße, der Kampf gegen die Abfallbehandlungsanlage, Änderungen im regionalen Raumordnungsprogramm Theresienfeld betreffend, der Zuzug und das Projekt „Vision 2035“, die Gemeindefinanzen aufgrund von Corona, aktuelle Entwicklungen im Ort, usw.) angesprochen wurden und wir uns der nötigen Unterstützung und Hilfe versichern konnten, war es uns auch möglich, unseren schönen Hauptplatz und den neuen Kindergarten herzuzeigen und auch dazu Grundsatzproblematiken zu diskutieren (z.B. den finanziellen Druck auf die Gemeinden durch Zunahme an Stützlehrkräften oder die Notwendigkeit des Ausbaus der Tagesbetreuung für Kinder).

Radausflug

Von| Archiv

Am 19. Juni fuhr eine Delegation unserer Funktionäre unter dem Motto „Augenschein ist besser als Theorie“ mit dem Rad durch Theresienfeld und besuchten interessante, aktuell relevante Plätze um sich direkt vor Ort ein Bild machen zu können. Wesentlich dabei war nicht nur die Information an sich, sondern auch die Möglichkeit, sich direkt untereinander auszutauschen, Rückfragen zu stellen und letztlich auf gleichem Wissenstand zu sein.

Muttertag

Von| Archiv

Anlässlich des Muttertags wurde von unseren Mandatarinnen (im Bild Bgm. Klauninger und Rafaela Prikryl) eine kleine Aufmerksamkeit vor den Kindergärten und der Volksschule verteilt. Die Marmeladegläschen in einer hübschen Verpackung waren eine nette Überraschung und haben im wahrsten Sinne des Wortes den Tag versüßt.

Ostern

Von| Archiv

Trotz Corona besuchte der SPÖ-Osterhase auch Theresienfeld und verteilte am Hauptplatz Ostereier. Vor Ort besucht wurden zusätzlich die Pensionistinnen und Pensionisten in den beiden betreuten Wohnhäusern. Alle Beschenkten haben sich sehr gefreut, insbesondere weil in den Zeiten des Lockdowns sehr wenig Kontakt möglich war.

Flurreinigung

Von| Archiv

Ende März 2021 nahm selbstverständlich auch eine Delegation der SPÖ-Gemeinderäte an der Flurreinigungsaktion der Marktgemeinde Theresienfeld statt. Corona bedingt konnte nur die Bauern- und die Jägerschaft sowie die Gemeindebediensteten des Bauhofs und Gemeinderäte dazu eingeladen werden.

Der neue Hauptplatz

Von| Archiv

Im Dezember 2020 statteten wir unsere neue Bäckerei am Hauptplatz einen Besuch ab und konnten uns von der Qualität der Erzeugnisse und dem schönen Ambiente des Lokals überzeugen. Im Februar 2021 besuchten wir auch den neu eröffneten Hundesalon und wünschten der Geschäftsinhaberin wie auch allen anderen Gewerbebetrieben in Theresienfeld alles Gute.

Valentinstag

Von| Archiv

Anlässlich des Valentinstages konnten wir vielen Theresienfelderinnen und Theresienfeldern mit einem Herzkrapfen bzw. einem Coffee-to-go eine Freude machen. ZusammenWachseneben auch am Valentinstag!